Senior Experte (w/m) M&A und Due Diligence


Die Unternehmensberatung Paatz | Scholz | van der Laan GmbH berät national und international führende Unternehmen in den Bereichen Strom- und Gaswirtschaft, Energy Trading und erneuerbare Energien. Dabei decken wir alle Bereiche einer modernen Unternehmensberatung ab: Programm- und Projektmanagement, strategische Konzepte, Erstellung von energiewirtschaftlichen Gutachten, Due Diligence, Einführung neuer Geschäftsprozesse und Organisationsformen sowie funktionale Begleitung von IT-Projekten.

 

Auf Basis unserer langjährigen Geschäftsbeziehungen mit renommierten europäischen Energieversorgern ergeben sich kontinuierlich neue, interessante Projektmöglichkeiten. Um dieser steigenden Nachfrage nach unseren Beratungsleistungen gerecht zu werden, suchen wir für unser M&A-Team Mitarbeiter/Innen mit Unternehmergeist, Kreativität und eigenen Ideen, die unsere Zukunft innerhalb der europäischen Energiewirtschaft gestalten wollen. Wir bieten Ihnen einen auf Ihre Anforderungen zugeschnittenen Arbeitsvertrag mit einer leistungsorientierten, exzellenten Entlohnung.

 

Als Manager mit M&A-Erfahrungen werden Sie schwerpunktmäßig direkt bei unseren Kunden am jeweiligen Projektstandort eingesetzt. Dort führen Sie entsprechend Ihrer Erfahrung und Fähigkeiten die Projekte im Due Diligence Umfeld innerhalb gemischter Teams, bestehend aus unseren Beratern und Mitarbeitern des Kunden. In unserem Unternehmen nehmen Sie direkten Einfluss auf den Erfolg und unsere zukünftige Entwicklung. Ihre Kreativität, Begeisterung und Ideen bilden die Basis für eine weitere Zusammenarbeit mit unseren Kunden und die Akquise neuer Projekte.

 

Sie haben Ihr Universitätsstudium mit Auszeichnung abgeschlossen. Sie sind spezialisiert auf M&A und Due Diligence Projekte in der Energiewirtschaft. Sie haben Berufserfahrung bei einer renommierten Unternehmensberatung, im internationalen Investmentbanking oder in einer Top-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und sind in deutscher und englischer Sprache verhandlungssicher. Sie verfügen über hervorragende analytische Fähigkeiten, persönliches Engagement, Flexibilität, ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit und fühlen sich in einem jungen, dynamischen und internationalen Arbeitsumfeld zu Hause.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail:

 

Bewerbung versenden

 

Bei Fragen bezüglich des Bewerbungsprozesses können Sie sich gerne an Herrn Philipp Spönemann (Mobil 0151-544 373 90) wenden.